Autorenlesung Jg. 9

None
veröffentlicht am 2. Oktober 2020
Heute durften wir den Autoren Rüdiger Bertram bei uns begrüßen. Herr Bertram hat für den Jahrgang 9 aus seinem Buch "Der Pfad" vorgelesen, eine Geschichte über Flucht und Freiheit.  Das Buch handelt von dem 13-jährigen Rolf, der gemeinsam mit seinem Vater vor den Nationalsozialisten nach Frankreich geflohen ist. Doch auch hier sind sie nicht sicher und so beschließen sie, den mühsamen und gefährlichen Weg nach Spanien auf sich zu nehmen. In die Freiheit führt nur ein schmaler Pfad...
Vielen Dank an Herrn Bertram für die anschauliche Lesung, an das Kulturzentrum Pelmke für die Organistaion und unseren Schulverein für die Finanzierung!