Gottesdienste @home

None
veröffentlicht am 5. April 2020

Herzlich willkommen zu unserem kleinen Wegbegleiter durch die Kar- und Ostertage. 

Für uns Christinnen und Christen ist Ostern das höchste  und wichtigste Fest im Kirchenjahr. Daher trifft es viele Menschen in dieser Zeit sehr hart, dass sie zu Ostern keinen Gottesdienst besuchen können. Doch Ostern fällt nicht aus, ganz im Gegenteil! Die Botschaft von der Auferstehung Jesu, vom Sieg des Lebens über den Tod, gewinnt in dieser Zeit an enormer Bedeutung. 

Ihr habt euch entschieden, diese Botschaft in den kommenden Kar- und Ostertagen gemeinsam zu feiern. Von Gründonnerstag bis Ostern wird euch diese Handreichung begleiten mit Gebets- und Liedvorschlägen, mit kleinen Aktionen, Fürbitten, Texten usw. Ich lade euch herzlich ein, diese besondere Zeit gemeinsam in der Familie zu begehen. Die Handreichung ist ein Leitfaden und kann so gefeiert werden, muss aber nicht! Natürlich können einzelne Elemente weggelassen oder ergänzt werden.
 
Die einzelnen Gottesdienste beginnen jeweils mit einer kurzen Erklärung zu dem Tag und seiner Bedeutung. Alle Elemente enthalten einen Text aus der Bibel, eine kurze Geschichte und ein Element, welches zum Mitmachen einlädt. Der Bibeltext wurde mit abgedruckt, kann aber selbstverständlich auch aus der eigenen Bibel vorgelesen werden. Außerdem befindet sich neben jeder Bibelstelle ein QR-Code, wenn man diesen einscannt, gelangt man zu einer kurzen Filmsequenz bei YouTube. Hier wird die Bibelstelle vorgelesen und von Schauspielern dargestellt. 
Die Textteile, die vorzulesen sind, wurden mit dem Buchstaben V für Vorbeter oder Vorleser markiert. Die mit A gekennzeichneten Textstellen können von allen gelesen werden. 
Bei den Liedvorschlägen findet ihr zwei QR-Codes. Einer führt zu einem YouTube- Video, in dem das Lied gesungen wird, der andere zu einer Playback-Version des Liedes, welche zum Mitsingen einlädt. Natürlich können auch andere Lieder gewählt und selbst musiziert werden! 

Die Mitmachelemente benötigen teilweise ein wenig Vorbereitung, daher empfehle ich, sich diese vorher anzuschauen. Die Dinge, die benötigt werden, sind zu Beginn des Gottesdienstes aufgelistet und können von Beginn an mit auf dem Tisch liegen. 

Tipps für den Ablauf:

  • vorher eine feste Zeit verabreden, zu der sich alle Familienmitglieder, die teilnehmen möchten,  zum Gottesdienst versammeln
  • für eine ruhige Atmosphäre sorgen, das Handy ausschalten (Ausnahme: Ein Handy o.ä. wird benötigt, um die Liedvorschläge oder die Filmsequenzen zu verwenden) 
  • Aufgaben wie das Lesen der Texte oder die Mitmachelemente vorher verteilen
  • eine Mitte gestalten, mit einer Bibel, einem Kreuz, einer Kerze, Blumen…
  • jeden Gottesdienst mit dem Entzünden der Kerze und dem Kreuzzeichen beginnen, damit für alle sichtbar wird, dass jetzt Gottesdienst gefeiert wird.

Viel Freude mit dem Wegbegleiter und frohe und gesegnete Ostern! 
 

Gründonnerstag

Gründonnerstag Material

Download

Karfreitag

Kreuzwegandacht

Download

Kreuzwegandacht Powerpoint

Download

Osternacht

Material für die Osternacht

Download

Ostern

Der Gang nach Emmaus

Download

Der Gang nach Emmaus Powerpoint

Download