Informationen zur Schulöffnung

None
veröffentlicht am 19. April 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

An der Hildegardis-Schule wird intensiv an einem Ablaufplan für die schrittweise Öffnung der Schule ab dem 23. April 2020 gearbeitet. Zunächst gilt diese Regelung:

  • In der Woche vom 20.  - 24. April kommt noch kein Schüler, keine Schülerin in die Schule.
  • Beginnend mit Montag, 27. 04. 2020, werden der Jahrgangsstufe Q2 Lernveranstaltungen im Schulgebäude zur Vorbereitung auf die Abiturprüfungen angeboten. Die Wahrnehmung dieser Angebote ist freiwillig. Ein genauer Plan wird im Laufe dieser Woche der Q2 zugestellt.
  • In welcher Form ab dem 27. 04. 2020 und dann - in einem nächsten Schritt -  ab dem 04. 05. 2020 jeweils weitere Jahrgänge wieder in der Schule unterrichtet werden, wird im Laufe der Woche geklärt und dann auch zeitnah bekanntgegeben.
  • Für alle Jahrgänge, die nicht in der Schule unterrichtet werden, wird das häusliche Lernen fortgesetzt.
  • Das Angebot der Not-Betreuung besteht weiterhin.

Für die Öffnung der Schule wird ein Hygieneplan nach den Vorgaben des Schulministeriums und des Schulträgers erarbeitet sein. Sollte ein Schüler, sollte eine Schülerin zu einer Risikogruppe gehören, dann entscheiden die Eltern, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung besteht, sodass es am Unterricht besser nicht teilnimmt. Entsprechendes gilt für volljährige Schülerinnen und Schüler.

Ausführlichere Informationen werden morgen in einem 4. Elternbrief, auf der Homepage zu finden sein.

 

Mit besten Grüßen

M. König, Schulleiter