Netzwerk

MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Es wurde im Jahr 2000 von den Arbeitgebern gegründet und arbeitet eng mit deren regionalen Bildungsinitiativen zusammen. MINT-EC bietet ein breites Veranstaltungs- und Förderangebot für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildungen und fachlichen Austausch für Lehrkräfte und Schulleitungen. Das Netzwerk mit derzeit 247 zertifizierten Schulen mit rund 270.000 Schülerinnen und Schülern sowie 21.000 Lehrkräften steht seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK).

Ziele des MINT-EC-Netzwerks sind:

(Quelle: https://www.mdc-berlin.de/45990831/de/training/MDC-_-Schule/Bisherige-Veranstaltungen/Veranstaltungen/MINT-EC-Flyer_final.pdf )

Als MINT-EC-Schule gehört die Hildegardis-Schule Hagen bereits seit 2000 als eine der ersten Schulen bundesweit zum Netzwerk und wurde damit wiederholt für eine hervorragende Ausbildung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ausgezeichnet. Dabei profitiert auch unsere Schule in vielfältiger Weise von der Förderung durch den Verein MINT–EC im naturwissenschaftlichen Bereich in Form von Seminaren und Workshops für Schülerinnen und Schüler, Fortbildungen für Lehrkräfte und den Austausch zwischen den MINT-EC-Schulen.

Weitere Informationen zum MINT-EC-Leitbild finden Sie unter
https://www.mint-ec.de/mint-ec/leitbild/

Informationen rund um MINT-EC sowie alle MINT-Angebote für Schülerinnen und Schüler werden in Kürze in einem Schaukasten neben den Biologie-Räumen ausgehängt.