MINT-EC-Zertifikat

„Die Auszeichnung zur „MINT-EC Schule“ weist auf ein exzellentes MINT-Angebot der Schulen hin. Unsere Schülerinnen und Schüler werden an diesen Schulen hervorragend ausgebildet. Ich freue mich sehr, dass mit dem MINT-EC-Zertifikat nun ein Instrument geschaffen wurde, um die besonderen Leistungen der Schülerinnen und Schüler hervorzuheben und zu würdigen. Das MINT-EC-Zertifikat wird unsere Schülerinnen und Schüler noch stärker anspornen, sich in den entsprechenden Fächern und außerschulischen Angeboten zu engagieren. Ich wünsche dabei allen Schulen, ihren Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern viel Erfolg.“

Sylvia Löhrmann 

Unter der Federführung des MINT-EC hat eine Arbeitsgruppe aus Vertretern von MINT-EC-Gymnasien das bundesweit einheitliche MINT-EC-Zertifikat entwickelt. Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen bietet das MINT-EC-Zertifikat eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen.

Die Hildegardis-Schule ist seit zwei Jahren eine der Schulen, die das MINT-EC-Zertifikat an ihre Schülerinnen und Schüler vergeben dürfen. Wir überreichen das MINT-EC-Zertifikat als Auszeichnung an die Abiturientinnen und Abiturienten, die sich während ihrer gesamten Schullaufbahn über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben.

Erstmals konnten im Jahr 2017 MINT-EC-Zertifikate an vier Abiturientinnen verliehen werden. Sonja Jaschke, Nadina Kompalla, Sinje Landmann und Irini Papazoglou bekamen das Zertifikat am 7. Juli 2017 zusammen mit ihrem Abiturzeugnis überreicht. Wir gratulieren den Vieren zu diesem besonderen Erfolg!

Eine Informations-Broschüre für Eltern und Schüler können Sie hier herunterladen.

https://www.mint-ec.de/fileadmin/content/dokumente_Zertifikat_oeffentlich/MINT-EC-Zertifikat-Flyer_Eltern-SuS_FINAL.pdf