Geschichte

Hier finden Sie die Geschichte der Hildegardis-Schule dargestellt in einer Timeline.

Picture

Die neue Hilde

Die neue Hildegardis-Schule 2017/2018.

17. Sept. 2017
Picture

Zwischenstand Bauarbeiten

2. Febr. 2017
Picture

Zwischenstand Bauarbeiten

2. Febr. 2017
Picture

Zwischenstand Bauarbeiten

19. Aug. 2015
Picture

Beginn der Bauarbeiten

Nach Jahren der sorgfältigen Planungen begannen die Bauarbeiten im Schuljahr 2014/15.

10. Sept. 2014
Picture

Zeitlich befristete Verlagerung der Schule an den Höing

Die vorgenommene, zeitlich befristete Verlagerung der Schule in die Funckestraße garantiert einen von Baumaßnahmen ungestörten Schulbetrieb. Das Gebäude am Höing bietet ein großzügiges Angebot an Klassen-, Kurs- und Verwaltungsräumen, eine Cafeteria, Aufenthaltsräume für Schülerinnen und Schüler sowie eine Kapelle. Hinter dem Gebäude befindet sich ein großer und geschützter Schulhofbereich. Vielen Dank an das Vermessungsbüro Böhmer für die Bilder.

16. Jul. 2014
Picture

Grundlegende Sanierung und Erweiterung der Hildegardis-Schule

Der Diözesanverwaltungsrat des Erzbistums Paderborn beschloss eine Grundlegende Sanierung und Erweiterung der Hildegardis-Schule.

9. Sept. 2008
Announcement

Übergabe der Trägerschaft an das Erzbistum Paderborn

Zunehmende personelle und finanzielle Engpässe zwangen die Augustiner Chorfrauen 1999 zu einer zwar vorhersehbaren, in ihrer tatsächlichen Geschwindigkeit jedoch überraschenden Aufgabe von Konvent und Gymnasium.Das Erzbistum Paderborn übernahm die Trägerschaft der Hildegardis-Schule mit allen Verbindlichkeiten und sicherte damit den dauerhaften Fortbestand eines Gymnasiums, das zu einem sehr geschätzten und nachgefragten Bestandteil der Hagener Bildungslandschaft geworden ist.

1. Okt. 1999
Announcement

Einführung der Koeduktion

Aus der höheren Mädchenschule wurde ein modernes neusprachliches Gymnasium.

1. Jan. 1987
Picture

Erweiterung in mehreren Bauabschnitten

Zwischen 1950 und 1983 wurde das Gebäude in mehreren Bauabschnitten erweitert.

1. Jan. 1983
Announcement

Erste Abiturprüfungen an der Hildegardis-Schule nach dem Krieg

Nur 20 Schülerinnen bestanden die erste Abiturprüfung an der Hildegardis-Schule nach dem Krieg.

1. Jan. 1964
Picture

Wiederaufnahme des Unterrichts

Nachdem der Wiederaufbau bereits im Juli des vorherigen Jahres begann, so genehmigte die Militärregierung die Wiederaufnahme des Unterrichts.

9. Jan. 1946
Announcement

Vollständige Zerstörung der Hildegardis-Schule während des zweiten Weltkriegs

Die Schule wurde während des verheerenden Bombenangriffs vollständig zerstört und der Schulbetrieb musste eingestellt werden.

15. Mrz. 1945
Announcement

Erste Abiturprüfungen in der Hildegardis-Schule

Erste Schülerinnen legten die Abiturprüfungen an der Schule ab.

1. Jan. 1934
Announcement

Bezug eines neuen Schulgebäudes

Sechs Jahre nach dem Unterrichtsbeginn bezog die Schule ein neues, größeres Schulgebäude an der heutigen Zehlendorfer Straße.

23. Apr. 1931
Announcement

Gründung

Erstmalig wurden 84 Schülerinnen aufgenommen.

23. Apr. 1925