Nachmittagsbetreuung

Die BDKJ Jugendbildung gGmbH bietet den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 7 die Möglichkeit, nach Schulschluss an einem Betreuungsangebot teilzunehmen. Dieses findet montags bis freitags in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Hildegardis-Schule statt. Die Einrichtung kann täglich besucht werden oder nach Bedarf an einzelnen Wochentagen. Die Kosten belaufen sich davon unabhängig auf 35 Euro pro Monat (mit Ausnahme der Monate Juli und August) und Kind.

Die Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes im Raum 3.08. Dort kann auf die aktuellen Schulbücher und die vorhandenen Nachschlagewerke zurückgegriffen werden. In ruhiger Umgebung können die Kinder alleine oder gemeinsam ihre Hausaufgaben erledigen. Bei Fragen oder Schwierigkeiten steht das Team jederzeit zur Verfügung.

Das betreute Üben

Auch dieses Angebot findet im Hausaufgabenraum statt. Unter Anleitung kann gemeinsam für Klassenarbeiten oder Tests geübt werden. Hierfür steht eine Vielzahl von ausgewähltem Übungsmaterial zur Verfügung, das von den Fachkonferenzen der Kernfächer für das übende Lernen empfohlen wird.

Das Spiel- und Sportangebot

Auch wenn keine Hausaufgaben erledigt werden müssen und kein Übungsbedarf besteht, kann die Übermittagsbetreuung besucht werden. Spielerischen Aktivitäten kann im Betreuungsraum sowie auf dem Schulhof (unter Aufsicht!) nachgegangen werden. Hierfür stehen zahlreich vorhandene Spiele und Sportgeräte zur Verfügung. Egal ob Brett- oder Kartenspiele, Malen, Basteln, Lesen, Federball, Fußball, Tischtennis, Kicker … hier ist für jeden etwas dabei! 

Die Nachmittagsbetreuung wird geleitet von Frau Heumann.

Informationen zum Betreuungsangebot

Download

Betreuungsvertrag

Download